Einmal werden wir noch wach...

May 23, 2017

.... dann ist endlich Vatertag!


Wir haben es wieder einmal geschafft und den Teilnehmerrekord vom letzten Jahr eingestellt. Dieses Jahr werden wir mit fast 80 Teilnehmer in dieses tradionelle und legendäre Turnier starten. Was einmal vor Jahren aus einer kleinen Idee entstand, ist mittlerweile zu einer festen Größe in unserem Turnierkalender geworden und weit über unseren Club hinaus bekannt. 

Als Dank für die rege Teilnahme werden wir einen großzügigen Rabatt auf unsere Golfcarts anbieten, damit auch wirklich alle Teilnehmer sicher ins Ziel kommen! Wer also mit einem Cart fahren will, möchte dies bitte bis morgen im Office anmelden.

Alle Teilnehmer erwartet ab 09.00 Uhr ein großzügiges Frühstücksbuffet auf unserer Terrasse, um dann gestärkt um 11.00 Uhr mit Kanonenstart ins Turnier zu starten. Darüberhinaus werden wir auch eine mobile Rundenversorgung anbieten, um die vom Golfspiel geschwächten Herren vor dem sicheren Verdursten zu retten. 

PS: An unsere Damen haben wir natürlich auch gedacht.....

 

 

 

Turnierhighlights  
 

Morgen startet unsere letzte Mittwochsserie in die neue Saison. Thomas Heimann wir wieder gemeinsam mit ausgewählten Partnern an den Start gehen und sowohl mit einem 18-Loch- als auch einem 9-Loch-Turnier die Golfergemeinde begeistern. Start ist jeweils um 14.00 Uhr sukzessive und für die 9-Loch Runde um 17.00 Uhr mit Kanonenstart.

Ebenso startet der LadiesDay am kommen Sonntag, den 28.05.2017 um 10.00 Uhr in die neue Golfsaison. Unser Mitglied Sabine Sehring wird auch dieses Jahr wieder mit zahlreichen Sponsoren unseren Damen einen erlebnisreichen Golftag mit entsprechendem abendlichen Ausklang bescheren. Im Anschluss an dieses Turnier, so ca. ab 12.00 Uhr startet dann die nächste Runde von "The Challenge", einem überregionalen 9-Loch Golfturnier

Zu allen Veranstaltungen sind noch Startplätze frei.
 

Also, nichts wie anmelden!

 

 

Unser Greenkeeperteam informiert:

 

Austrocknung

 

Derzeit bekämpfen wir "Poa Annua", eine besondere Art der Rispe (einjährige Rispe), die nur durch Austrocknung von unserem Golfplatz zu entfernen ist.  Diese Methode erfordert eine schnelle Austrocknung und führt daher im Ergebnis zu unschönen braunen Trockenflecken sowohl auf dem Fairway als auch auf unseren Grüns.

Die Austrocknung ist daher die einzige natürliche Methode, um die besten Graspflanzen zu erhalten und die unerwünschte Rispe aussterben zu lassen. In der Regel benötigt die Einjährige Rispe eine sehr regelmäßige Bewässerung, da sie nur Wasser aus der obersten Bodenschicht aufnehmen kann, wird sie schnell absterben. Sobald die Pflanzen abgestorben sind wird wieder konsequent bewässert um das Nachwachsen unserer gewünschten Grassorten wieder zu fördern.

Please reload

Golf & Country Club Leipzig

Offizielle Anlage der
Unsere Partner:
Hotelpartner
Pro Golf Tour 
German Junior Golf Tour
Hotel-Fuerstenhof_LOGO-final_4C-hoch.png

Telefon: 03 42 92-63 22 41    Fax: 03 42 92-63 23 09    Mail: info@gcc-leipzig.de

  • Facebook
  • Google+
  • Instagram